Mein Name ist Clélia Beck.
Als Kommunikationsdesignerin begleite ich Kleinunternehmen von der Idee zur Markenidentität. Was es sonst noch beruflich über mich zu wissen gibt, erfährst du hier.

Also nimm dir eine Tasse Kaffee, stöber durch, und vielleicht machen wir schon bald aus deiner Idee eine Identität.

Clélia M. Beck_

kurz gesagt.

Ich komme aus Tirol und auch ein bisschen aus Frankreich.
Ich liebe das Chaos, solange ich die Kontrolle darüber habe.
Hab’ studiert, um die Theorie zu verstehen und lerne stets in der Praxis.
Ich finde Inspiration im Austausch,
im Kreieren, die Motivation.

Und wenn aus einer Idee eine Identität wird,
weiß ich, warum ich diesen Job gewählt habe.

Wir glauben Erfahrungen zu machen,
aber die Erfahrungen machen uns.

– Eugène Ionesco –

– lang geschrieben.

Als Mediendesignerin und Marketerin verbinde ich Strategie und visuelle Konzepte um authentische und individuelle Markenkommunikation zu schaffen.

Nach der Ausbildung landete ich recht rasch in Führungspositionen im Marketing für national und international agierende Firmen. Eine aufregende Zeit mit Dienstreisen, 60 Stunden-Wochen, Deadlines und anspruchsvollen Zielvorhaben, und wenig Raum für Kreativität. Dann kam die Pandemie. Eine Art von Stillstand, in der man endlich wieder Zeit hatte, sich selbst zu fragen, ob das was man tut, denn auch das ist, was man wirklich machen will. Und so habe ich beschlossen meinen eigenen Weg zu gehen.
Mittlerweile betreue ich Kleinunternehmen und Dienstleister*innen, auf ihrem Weg zu einer authentischen Markenkommunikation. Ich arbeite mit Menschen zusammen, die Visionen haben und diese glaubwürdig nach außen tragen möchten. Denn das ist das was ich mit Leidenschaft mache. Ich schaffe aus Ideen Markenidentitäten und erzähle deren Geschichten – natürlich optimiert auf allen relevanten Kanälen.

Bist auch du auf der Suche nach deiner Markenidentität?
Lass uns reden!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner